Niederlage der 1. Mannschaft gegen Wahlscheider SV

WSV schießt sich an die Spitze. Für RW Hütte ist der Saisonstart mit der dritten Niederlage im dritten Spiel indes vollends missglückt
Durch die neuerliche Niederlage werden die Sorgenfalten in Hütte immer größer. WSV-Akteur Max Feldner traf zum 1:0 (18.) und bereitete das 2:0 durch Juri Landgraf vor (36.). Leon-Marius Schött erhöhte kurz vor dem Halbzeitpfiff sogar auf 3:0. Dann kippte die Partie jedoch zunächst: Naoufal El Ghalbzouri verkürzte auf 1:3 (50.), ehe der Wahlscheider Marcel Schiefer Gelb-Rot sah (63.). In Überzahl markierte Cedric Hergel den Anschlusstreffer (66.). Thorsten Hess vergab die große Möglichkeit zum Ausgleich (73.), ehe auf der Gegenseite Feldner eine Vorlage von Juri Landgraf zum vorentscheidenden 4:2 verwertete (76.). Der eingewechselte Konstantin Winterschladen (81.) und Feldner mit seinem dritten Treffer (88.) legten nach.
Wir haben eine katastrophale erste Hälfte gespielt“, sagte Hüttes Coach Ingo Bohlscheid, während sein Gegenüber Gerd Klink lediglich die Schlafmützigkeit seiner Elf in der ersten Viertelstunde nach der Pause zu bemängeln hatte.

www.fupa.net/spielberichte/sv-rot-weiss-huette-wahlscheider-sv-6517808.html
www.fupa.net/berichte/sv-umutspor-troisdorf-wsv-schiesst-sich-an-die-spitze-2161635.html
www.fupa.net/berichte/mittelrhein-bezirksliga-staffel-2-merl-erlebt-07-debakel-2161574.html

WordPress Themes