Bambini bei der Kreishallenrunde,

am 18.2. nahmen unsere Bambinis an der Kreishallenendrunde in Wahlscheid teil. Leider war unser Team u.a. durch Krankheit geschwächt, so dass wir nur mit 7 Kids antreten konnten: bei 6 Feldspielern plus Torwart also kein Auswechselspieler. Umso höher war der Kampfgeist der Jungs einzuschätzen, bei einem Spielfeld von 40 x 20m 10 und später 3 mal sogar 12 Minuten ohne Pause durchspielen zu müssen! Hut ab vor der Kondition! Ob das die Väter auch geschafft hätten??
Spielerisch ging es nicht so gut los: Gegen Leuscheid-Hurst-Rosbach klar überlegen, aber „ohne Verteidigung“ war jeder Gegenangriff ein Treffer: 1:3. Danach aber steigerten sich die Jungs deutlich und kamen noch zu einem Sieg und zwei Unentschieden. Vor allem das letzte Spiel (0:0) gegen den Turniersieger Adler Meindorf war einfach super. In erster Linie überzeugten die Jungs durch das klar verbesserte Zusammenspiel. Sie passten sich den Ball sehr schön zu, was die Trainer und die Eltern als positives Ergebnis des Trainings der letzten Wochen werteten, bei dem das Passspiel im Mittelpunkt stand. Weiter so und ab jetzt (ab 22.2) wieder Dienstag und Donnerstag draußen. Wir freuen uns!

WordPress Themes